Lesung Wolfgang Kindermann

„Was war es“ – so lautet der neue Lyrikband von Wolfgang Kindermann in unserer edition fza. Das Buch wird am Donnerstag, 8. Oktober um 20.00 h im Amerlinghaus, 7., Stiftgasse 8 präsentiert. Wir freuen uns auf eine kleine Exkursion auf den Spittelberg!

Wie schon in seinem letzten Gedichtband in der edition fza, „Schon ist es falsch“, arbeitet sich der Autor in poetisch-konzentrierter Form an seiner unmittelbaren und medial vermittelten Lebenswelt ab.
Von der Verarbeitung seiner Angststörungen über den Tod der Mutter bis zu Reflexionen zu kulturellen Inhalten, Politik, Geschichte und Mythologie reicht der Bogen der „Verdichtung und Montage von Ausnahmezuständen“, wie der Autor seine lyrische Methode beschreibt.


Wolfgang Kindermann: 
Was war es. Gedichte, 112 S., Hardcover

Listenpreis: € 19,90. ISBN 978-3-903104-16-7

Lesung Wolfgang Kindermann

Ein Kommentar zu „Lesung Wolfgang Kindermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.